Samstag, September 23, 2017

Suche

Custom Bild

header

Custom Text

 

ENERGIEEFFIZIENZ !

LÖSUNGEN FÜR IHR

WOHLBEHAGEN IM

EIGENEN ZUHAUSE

Nutzen Sie die Ressoursen die uns von der
Umwelt gegeben sind. Mit Photovoltaik -
Solaranlagen und zukunftsorientierte
Heizsysteme wie z. B. Brennwerttechnik
schonen wir nachhaltig unsere Umwelt.

Photovoltaikanlagen

Was ist beim Kauf zu beachten ?

Bei der Planung einer Photovoltaik-Anlage sollten folgende Punkte berücksichtigt werden,
die Preis und Leistung erheblich beeinflussen:

- Die Zellen eines PV Moduls sollten einen hohen Wirkungsgrad haben
- Die Leistungstoleranz eines PV-Moduls sollte nicht über 3% liegen
- Die Gestelltechnik sollte aus VA oder Aluminium und nicht verzinkt sein
- Die Leistungsgarantie der PV-Module sollte nicht unter 20-25 Jahren liegen
- Der Wechselrichter sollte optimal auf die PV-Module abgestimmt sein
- Der Umweltschutz-Aspekt, derfür jeden einen individuellen Wertansatz hat

Die Kosten einer Photovoltaik-Anlage verringern sich mit der Erhöhung der installierten Leistung.
So reduzieren sich die Kosten einer 5 Kwp Anlage in Relation bereits um bis ca. 15% gegeüber einer
1 Kwp Anlage. PV-Anlagen besitzen heute eine Lebensdauer von weit über 25 Jahren. Die meisten Modul-
Hersteller gewähren in dieser Zeit eine Leistungsgarantie von über 80% der Modulleistung.

Welche Förderungen gibt es ?

Einspeisevergütung-
für den eingespeisten und den Strom für Ihren Eigenverbrauch erhalten Sie mehr Geld, als Sie selbst
für bezogenen Strom bezahlen. Vom Energieversorger gibt es eine Einspeisevergütung, die durch das EEG
für 20 Jahre festgelegt ist.

Darlehen und Förderung-
zinsgünstige Darlehen werden von der Kreditanstalt für Wiederaufbau ( KFW ) angeboten. Die aktuellen
Programme und Zinzsätze finden Sie unter www.kfw.de.

Auch viele Banken bieten Darlehen mit günstigen Konditionen. Manche Energieversorger und Kommunen
bieten zusätzliche Förderungen.

Mehrwertsteuer-
Betreiber einer netzgekoppelten PV-Anlage wirtschaften gewinnträchtig und sind somit berechtigt,
die Mehrwertsteuer vom Staat zurückzufordern. Die Details sollten Sie mit Ihrem Steuerberater klären.

 

weitere Informationen finden Sie im Menue PV Solarstrom.

 

buttom

buttom